EN
Alle Produkte
EN

ZÜNDKABEL

  • 19 2019-11
    Sind Takumi-Kabelsätze universell?

    Takumi-Kabelsätze werden auf die genauen Abmessungen der Anwendung zugeschnitten. Es gibt keine universellen Sets. Zusätzlich ist jeder einzelne Takumi-Draht für eine praktisch kinderleichte Installation mit der jeweiligen Zylindernummer gekennzeichnet.

  • 19 2019-11
    Was ist ein Draht mit variabler Teilung?

    Takumi verwendet einen Draht mit variabler Teilung, um den Widerstand zu erzeugen, der zum Filtern von RFI erforderlich ist, die durch ein in Betrieb befindliches Zündsystem erzeugt werden. Das System mit variabler Teilung wechselt eng gewickelte und locker gewickelte Kupferdrähte um die Mitte des Steckerdrahtes, um ein Magnetfeld zu erzeugen, das den erforderlichen Widerstand mit einem Bruchteil der Impedanz erzeugt, die in einem Kabelsatz mit festem Kohlenstoffkern zu finden ist.

  • 19 2019-11
    Sind Takumi Drähte 8 mm?

    Takumi-Drähte werden nach den spezifischen Abmessungen von OEM-Drähten hergestellt. Die meisten Takumi-Drähte haben einen Durchmesser von 7 mm, wohingegen Toyota-Anwendungen einen Durchmesser von 5 mm haben, sofern zutreffend. Die meisten 8-mm-Kabel im Nachrüstmarkt bieten lediglich eine zusätzliche Isolierung und erhöhen nicht die elektrischen Eigenschaften des Zündsystems.

  • 19 2019-11
    Was ist RFI?

    Hochfrequenzstörungen (RFI) oder elektrische "Geräusche" werden durch Zündsysteme, Lichtmaschinen, Wischermotoren usw. verursacht, aber das Zündsystem verursacht die stärksten "Geräusche" und sie umfassen einen weiten Frequenzbereich. Dieses Geräusch kann den Betrieb von Radios, elektronischen Bauteilen, Kraftstoffeinspritzsystemen, Tiefenmessern und anderen empfindlichen elektronischen Geräten stören. Widerstandsstecker, Drähte und Zündkerzenkappen werden als RFI-Unterdrückungssystem verwendet, um dieses Rauschen zu reduzieren.