EN
Alle Produkte
EN

Motorrad-Zündkerze

Takumi D8TC Motorrad Zündkerzen passend für DP8EA9 / D8REA / X24EPR-U9 Typen

Motorzündkerzen mit längerer Lebensdauer J Elektrode Nichtwiderstand Passend für Yamaha 94700-00275

DP8EA9 Denso X24EP-U9 X24EP-U 0241145500 Champion RA6HC Brisk BR12 Motorrad-Zündkerze von Bosch

Motorrad Zündkerze für DP8EA9 Denso X24EP-U9 X24EP-U 0241145500 Champion RA6HC Brisk BR12

SKODA RENAULT E6TC Sportzündkerzen Nickel Plated Shell Match BP6HS

80cc 66cc 60cc 50cc 49cc Motorrad Motor Toyota Zündkerzen IKH20


Artikelnummer

Marke: TAKUMI

Gewinde: M14 * 1.25

Reichweite: 12.7mm

Sechskant: 20.8mm

Sitztyp: Flach

Spalt: 1.1 mm

Wärmebereich: 6

Elektrodentyp: J-Typ

Widerstand oder nicht: Widerstand

Materia l: Kupferkernelektrode


Cross Refenrence:

TAKUMI D8TC-Match für DP8EA9

TAKUMI D8TC Match für DENSO X24EP-U9?

TAKUMI D8TC-Match für Autolite 4163 XS4163DP?

TAKUMI D8TC Match für BOSCH 0 241 145 500?

TAKUMI D8TC-Match für NPS X24EP-U9


Duftkonzentration:Motorrad / kleine MotorzündkerzeBusiness Type:Hersteller
Produkte:Motorrad-Zündkerze, für 110cc, 125cc, Scooter125Markt:Südamerika, nahen osten, afrika, etc.
Geschichte:10years


TAKUMID8TC
GewindeM12 * 1.25
Reach19 mm
Sechskant17.5 mm
SitztypFlache Unterlegscheiben
Lücke1.1 mm
Wärmebereich8
ElektrodentypJ Typ
Widerstand oder NichtwiderstandWiderstand
ElektrodenverbesserungenKupferkernelektrode


Was ist eine Zündkerze:

Eine Zündkerze ist eine Vorrichtung, die in einem Verbrennungsmotor verwendet wird - das heißt, ein Motor, der seine Leistung über explodierende Gase in einem Brennraum bezieht -, um das Luft-Kraftstoff-Gemisch zu entzünden.

Autos haben typischerweise Viertakt-Benzinmotoren, was bedeutet, dass vier Takte oder Bewegungen pro Umdrehung auf die beweglichen Teile innerhalb des Motors einwirken. In jedem Zylinder befindet sich ein Kolben, der sich im Zylinder auf und ab bewegt, um das zu verbrennende Gas zu komprimieren und die Abgase nach der Verbrennung herauszudrücken. Der Kolben wird von einem Arm betätigt, der an der Kurbelwelle befestigt ist, einer Welle, die sich durch den Motorboden erstreckt. Der Kolben bewegt sich während jeder Umdrehung zweimal auf und ab, daher die vier Hübe - auf, ab, auf, ab.

Die Zündkerze befindet sich oben am Zylinder, wo das Luft-Kraftstoff-Verhältnis komprimiert wird. Die Spitze des Stopfens sitzt im Motor und ist seitlich an der Zylinderwand eingelassen. Das andere Ende bleibt außerhalb des Motors und ist an einem Draht befestigt, der ebenfalls am Verteiler befestigt ist


Kontakt